Autor: Eva Rosenkranz

Wird die Erde unbewohnbar?

Die Ergebnisse des gerade vorgelegten Berichts des Weltbiodiversitätsrats sind dramatisch. Auch nüchterne Zeitgenossen beschleicht langsam die Angst, dass es jetzt ans Eingemachte, sprich an das Leben vor unserer Haustür geht.

Der Tag nach dem Volksbegehren

Das Volksbegehren ist erfolgreich abgeschlossen. Es zeigt, wie viele Menschen vom Artensterben berührt sind. Und es zeigt, dass die jahrelange Arbeit vieler Initiativen zum Artenschutz nun Früchte trägt.

Artenschutz auf großer Bühne

Jeder Entscheidungsträger muss jetzt, genau wie jeder Einzelne, den Umgang mit dem Planeten Erde ändern.

Stummer Frühling?

Auch die Vögel sind im gefährlichen Sinkflug. Wird der stumme Frühling schon bald Realität?

Leuchtende Schneckengourmets

Glühwürmchen sind heute selten gewordene Gäste in unseren Gärten und Landschaften. Dabei leben sie von Luft, Liebe – und Schnecken.