Beiträge

Im Märzen der Imker …

… meist zum ersten Mal nach dem langen Winter in die Bienenvölker schaut und dabei darauf achtet er, wie stark das Volk noch ist.

Papst Franziskus über die Schöpfung Gottes

Der erste Papst mit grünen Tendenzen war Johannes Paul II. Auch Benedikt XVI. positionierte sich klar für den Umweltschutz. Franziskus geht noch weiter – er kritisiert nicht nur den Umgang des Menschen mit der Natur, sondern auch das Konsumverhalten und den Kapitalismus.

Artenvielfalt ins Grundgesetz

Das Volksbegehren geht über Bayern hinaus. Unterstützt die Petition von Dirk Steffens an den Deutschen Bundestag.

Frühlingserwachen

Nach den langen eisigen Wochen im Januar stelle ich mir wie jeden Winter die gleichen bangen Fragen: Leben meine Bienenvölker noch?

Plastikdiät für den Garten

Plastik ist in unserem Alltag, unserer Umwelt und unserer Nahrung allgegenwärtig. Grund genug den Plastikkonsum zu überdenken und herunter zu fahren.

Ein deutliches Zeichen

Wir haben mit unseren Unterschriften zum Volksbegehren Artenvielfat einem Gefühl Ausdruck verliehen, das so viele bewegt: Es ist Zeit für einen Richtungswechsel!

Der Tag nach dem Volksbegehren

Das Volksbegehren ist erfolgreich abgeschlossen. Es zeigt, wie viele Menschen vom Artensterben berührt sind. Und es zeigt, dass die jahrelange Arbeit vieler Initiativen zum Artenschutz nun Früchte trägt.

Bildnachweis:

  • © Michaela Bischof
  • © Michaela Bischof
  • © Sabine Habel-Stern
  • © Julia Thieme